Samstag Videokonferenz für Vereine in Kooperation mit dem BDS LV Hessen: Thema Hygiene und richtiges Verhalten im Schwimmbad

In Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Schwimmmeister Landesverband Hessen e.V. bietet der Hessische Schwimm-Verband im direkten Anschluss an die Fragerunde mit Sarah Köhler am 30.05.2020 ab ca. 15:15 Uhr eine Videokonferenz für unsere Vereine zum Thema Hygiene und richtiges Verhalten im Schwimmbad ab dem Trainingsstart zum 01.06.2020 an. Selbstverständlich kann jeder teilnehmen, der schon bei der Fragerunde mit Sarah dabei ist. Auch unabhängig hiervon sind Anmeldungen möglich – das Thema geht uns alle an!

Zugangsdaten können per Email unter m.martin@hessischer-schwimm-verband.de angefordert werden.

Informationen erhaltet Ihr von der „Chefin“ persönlich – der Vorsitzenden des BDS LV Hessen, Frau Michaela Fisseler-Weinrich. Nach einer Einführung werden Eure Fragen beantwortet, die Ihr im Vorhinein gerne möglichst bis zum 29.05.2020, 20:00 Uhr, per Email schickt an:

m.fisseler-weinrich@lvhessen-bds.de

Weitere Fragen können gerne auch direkt in der Videokonferenz gestellt werden.

Auf der Internetseite des BDS LV Hessen sind zudem zahlreiche Informationen zum Thema Schwimmbadöffnung zusammengetragen:

https://www.lvhessen-bds.de/

Dem BDS LV Hessen und Frau Fisseler-Weinrich ein herzliches Dankeschön im Namen unserer Vereine für die Möglichkeit, sich kurz vor dem Trainingsstart auf den neuesten Hygiene-Stand bringen zu können!

Michael Scragg – HSV Präsident