Information Wiedereinstieg in den Wettkampf- und Spielbetrieb durch den LsbH veröffentlicht

LsbH Info: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/

DOSB Corona-Leitplanken für den Wettkampfsport: https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/?Alle=

Es ist davon auszugehen, dass die Frage einer erweiterten Zulässigkeit von Wettkampfsport auf der Ebene der Sportminister der Länder beraten bzw. beschlossen wird. Der DOSB teilte uns hierzu am 10. Juli 2020 mit:
„In der Zwischenzeit haben wir die Aktivitäten und Gespräche zum Thema „Flickenteppich“ der Landesverordnungen bei der Zulassung von Sportaktivitäten weiter vorangetrieben. Auf Basis unserer neuen Leitplanken für den Wettkampfbetrieb haben wir gemeinsam mit den Spitzenverbänden den angekündigten Prozess zur Überarbeitung der sportartenspezifischen Konzepte gestartet und bedanken uns schon jetzt für die erneut hervorragende Zusammenarbeit bei diesem Thema. Mit den Konzepten kommen wir als organisierter Sport unserer Verantwortung für einen den aktuellen Bedingungen angemessenen Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb nach. Sehr kurzfristig wurde zu dem Thema eine telefonische Konferenz der Sportminister*innen der Länder für kommenden Montag, 13.07.2020, einberufen, in der über den stufenweisen Wiedereinstieg in den länderübergreifenden Sportbetrieb inklusive perspektivischer Öffnung für den Wettkampfsport beraten wird. Aus vielen Ländern erhalten wir bereits positive Signale zu dem Thema. Wir sehen in einem möglichen SMK-Beschluss eine große Chance für SPORTDEUTSCHLAND.

A. Klages – Hauptgeschäftsführer LsbH