BFG 08/22: Trainer B Breitensport – Bewegungsförderung für Kinder und ihre Familien 3. Teil

Kategorie:

Datum & Zeit:

02.12.22 - 04.12.22 |



Informationen:

Ausreichende Bewegung wird von Wissenschaftlern als wichtiger Baustein für eine gesunde kindliche Entwicklung benannt. Für Mädchen und Jungen im Kindergartenalter werden täglich mehr als 180 Minuten Bewegungszeit empfohlen, Schulkinder sollten sich immerhin noch mehr als 90 Minuten täglich bewegen, ein Drittel dieser Zeit sollte eine angeleitete sportliche Aktivität sein. Beide Altersgruppen erreichen diese Vorgaben nur selten, oft liegt die tägliche Bewegungszeit eher unter 60 Minuten.
Der Gesetzgeber möchte dies für die Zukunft verändern. Mit dem „Gute KiTa-Gesetz“ (in Kraft seit dem 01. Januar 2019) sollen u.a. auch die Voraussetzungen geschaffen werden, die tägliche Bewegungszeit der Kinder zu steigern. Dazu soll auch die Zusammenarbeit von Kindertagesstätten und Sportvereinen gestärkt werden. Ebenfalls in den Focus rückt die Anleitung von Eltern.
Das Bewegen im Wasser stellt eine ganz besondere Herausforderung dar und wird aus nachvollziehbaren Gründen von den öffentlichen Bildungseinrichtungen den Kindern im Verhältnis noch wesentlich seltener als andere Bewegungsmöglichkeiten angeboten.
Um der auch von der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaften (DVS) beschriebenen wachsenden Bedeutung der frühkindlichen Bildung im Sportverein gerecht zu werden und die angestrebte Netzwerkarbeit mit den öffentlichen Bildungseinrichtungen abzusichern, hat der Deutsche Schwimm-Verband einen neuen Ausbildungsgang „Bewegungsförderung für Kinder und ihre Familie“ entwickelt.
Dieser bildet einen Dreiklang aus Kindern, deren Familien und Sport und berücksichtigt dabei auch die wichtigen Bausteine „Verschiedenheit und Teilhabe“ (Inklusion). Ein weiterer Teilaspekt wird es sein, die Erwachsenen bewusst mit in die Bewegungsangebote einzubeziehen.
Im Verein und mit Unterstützung des Vereins sollen Kinder zwischen 0 und 8 Jahren gemeinsam mit ihren Familienangehörigen in Bewegung kommen. So können die Vereinsangebote eine soziale Klammer über eine Altersspanne bieten, die in der öffentlichen Erziehung mit Kindertagesstätte und Schule bei zwei Institutionen angesiedelt sind, und die auch Familien mit einbeziehen.
Angestrebt wird eine Berücksichtigung der Vereinsangebote auch im Setting-Ansatz der Gesundheitsförderung.

Kurs-Nr. BFG 08/22
Zielgruppe Trainer*innen C Breitensport Schwimmsport Kinder/Jugendliche, Übungsleiter*innen C Breitensport Kinder/Jugendliche, Erzieher*innen, Soziale Fachkräfte
Referentin Lehrteam HSV
Ort: Bensheim/Heppenheim
Termine 07.-09.10.2022
04.-06.11.2022
02.-04-12-2022
Die Lehrgänge beginnen jeweils am Freitagabend (19:00 Uhr) und enden am Sonntagnachmittag (15:00 Uhr)
Gebühren 450,00 € für (Sport-) Vereinsmitarbeiter*innen, 600,00 € für Anmeldungen ohne Vereinsempfehlung
Anmeldeschluss: 10.09.2022
Anmeldungen mit Name, Adresse, Email, Telefon, Vereinszugehörigkeit an info@hessischer-schwimm-verband.de
Leistungen: Programmunterlagen, Unterkunft, Verpflegung
Ausschreibung