Coronavirus – Neue Informationen für Vereine – lsb h – Newsletter vom 30.03.2020

Aktuelle Informationen des LsbH für Vereine finden Sie hier (letzter Zugriff  30.03.2020, 8:00 Uhr auf www. landessportbund-hessen.de):

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/finanzielle-soforthilfe/

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/rechtliche-fragen/

Coronavirus: Finanzielle Hilfen für Vereine

Soforthilfe für Selbstständige, Freiberufler und kleine Betriebe

Finanzielle Hilfen für Vereine ohne wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb

Kurzarbeitergeld

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Sportfreunde,

als ein „gutes Signal, das den Fortbestand unseres bewährten Sportsystems während und nach der Corona-Krise erwarten lässt“, hat der Landessportbund Hessen e.V. den Nachtragshaushalt des Landes Hessen bezeichnet. Der Haushalt spannt einen Schutzschirm in Höhe von mindestens 8,5 Milliarden Euro auf. Mit Leistungen aus dem Schutzschirm werden auch Hessens 7.600 Sportvereine unterstützt.

Nun können wir über erste konkrete Finanzhilfen berichten. Wir bitten Sie, diese Informationen kurzfristig an Ihre Vereine weiterzuleiten und dadurch die Öffentlichkeitsarbeit des LsbH zu unterstützen (s.o.).

Finanzielle Hilfen für Vereine ohne wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb

Für Vereine, welche keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb unterhalten, befinden wir uns zurzeit mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport im Gespräch über separate Fördermöglichkeiten für den Sport. Hierüber werden wir zeitnah informieren.

Dr. Rolf Müller (Präsident), Harald Klages (Hauptgeschäftsführer) – LsbH