Liebe Übungsleiter_innen,

auch nach über acht Wochen Corona hat uns der Virus fest im Griff. Die seit einer Woche wieder möglichen Bewegungsmöglichkeiten an Land und in der Sporthalle bleiben den Schwimmerinnen und Schwimmern noch verwehrt. Allerorten wird noch an Hygien- und Abstandsregelungen diskutiert. Einzig für den Kadersport und die Abiturvorbereitungen stehen an einigen Orten wieder Bäder zur Verfügung.

Wir müssen deshalb unsere Fortbildung BFG 04/20 „Säuglings und Kleinkinderschwimmen“ im Rheingau Bad am 20./21. Juni absagen bzw. verschieben. Wir hoffen, dass nach den Sommerferien auch das Bewegen im Wasser wieder möglich wird und planen eine Verschiebung in die Zeit nach den Herbstferien. Allerdings müssen wir wegen Sanierungsarbeiten an unserer angestammten Lehrgangsstätte dann auch örtlich ausweichen. Wir werden deshalb sobald wieder Wasser in Sicht ist, nach einem Ausweichort schauen und Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung mitteilen, wann und wo wir die Fortbildung durchführen werden.

Wir bedauern, dass wir wir noch keine weiteren Angaben machen können, wünschen Ihnen einen entspannten und virenfreien Sommer, bleiben sie gesund

Mit freundlichen Grüßen

Axel Dietrich
für den Hessischen Schwimm-Verband e.V.