Videoanalyse Foto: B. Friedrich

Am Samstag, den 25.01.2020 fand im LsbH in Frankfurt eine Maßnahme zur Videoanalyse der Kadersportler/innen der Wasserfreunde Fulda statt. In Absprache mit Stützpunkttrainer Marco Jabien und HSV-Analytiker Achim Schneider (SV Gelnhausen) organisierte HSV-Landestrainer Nachwuchs Benjamin Friedrich eine 4-stündige Maßnahme, um die Schwimmtechnik mit professionellen Kameras unter Wasser aufzunehmen und anschließend gemeinsam auszuwerten.

Die gesammelten Erfahrungen aus der guten Zusammenarbeit im vergangenen Jahr nutzten Achim Schneider und der Landestrainer, um die Maßnahme in sehr kurzer Zeit zu organisieren und erfolgreich umzusetzen.

Bei der anschließenden Auswertung profitierten die Athleten/innen von der geballten „Analysepower“ der drei Trainer und so kamen auch ein paar Technikfehler ans Licht, die ohne den Blick unter Wasser wohl verborgen geblieben wären.

Eine Wiederholung ist bereits in Planung. Bis dahin haben die Sportler/innen und ihr Coach Zeit, an den gefundenen Fehlern zu arbeiten.