Von Freitag, den 19.02. bis Rosenmontag, den 22.02.2020 hat sich der HSV Landestrainer Benjamin Friedrich mit Sportlerinnen und Sportlern der Jahrgänge 09/08 weiblich sowie 09/08/07 männlich im Landessportbund Hessen getroffen, um an ihrer Form zu arbeiten. Unterstützt wurde er während der gesamten Maßnahme von Chantal Noe (DSW Darmstadt).

Foto: C. Noe

Als Schwerpunkt wählte er die wichtige Delphinbeinarbeit unter Wasser nach Start und Wende – die sogenannte 5. Schwimmart. Neben methodischen Übungsreihen zur Delphinbeinarbeit und Übergang, gab es in einem Vortrag auch „Anschauungsmaterial“ mit Videobeispielen der Profis. Beim Zeitenvergleich (15m Delphinbeine in Bauchlage/ Rückenlage) zwischen dem 1. Test am Freitag und dem Re-Test am Montag kamen in den 4 Tagen z.T. beachtliche Steigerungsraten zustande. Natürlich muss das in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder trainiert und verbessert werden, damit es irgendwann auch im Wettkampf sitzt.

A. Schneider Foto: C. Noe

Ein weiteres Highlight der Nachwuchslehrgänge war wie immer die Videoanalyse mit Achim Schneider (SV Gelnhausen). Viele Sportler des Nachwuchsteams kamen bereits beim Herbstlehrgang in den Genuss der Unterwasseraufnahme und so konnten Sportler/innen und Trainer die Weiterentwicklung der Schwimmtechnik gut verfolgen.
Am Rosenmontag ging dann ein gelungenes und für alle anstrengendes Wochenende zu Ende.

Von: B. Friedrich – Landestrainer Nachwuchs