Sie sind hier: News & Berichte
Samstag, 25.November.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Montag, 22.06.2015

Bericht Masters HM Schwimmen 2015 veröffentlicht

Fröhlich und Huck. Foto: A. Hegemann
Fröhlich und Huck. Foto: A. Hegemann

Ursula Fröhlich schwimmt erneuten Altersklassenrekord  
Ursula Fröhlich, AK 80, vom Rheingauer Schwimmclub setzte ihre Jagd auf Deutsche Altersklassenrekorde fort und verbesserte den Deutschen Altersklassenrekord über 400m Freistil in der AK 80 deutlich und zwar auf 7:39,84. So begannen die diesjährigen Hessischen Mastersmeisterschaften in Neu Isenburg am 20.+21.06.15 mit einem deutlichen Paukenschlag! Auch Karl-Friedrich Huck, SC Heppenheim, AK 80, ältester Teilnehmer bei den Herren, absolvierte seine Rennen mit Bravour.  
Trotz des teilweise regnerischen Wetters, aber bei sehr angenehmen Wassertemperaturen, kämpften auch alle anderen Masters um die heißbegehrten Titel und es gab sehr spannende Wettkämpfe. Die drei Erstplatzierten wurden dann entsprechend bei der Siegerehrung mit einer Medaille belohnt.  
Ein dickes Lob an dieser Stelle an die Kampfrichter und an das Team des SC Neu Isenburg, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten und sich um das leibliche Wohl der Masters hervorragend gekümmert haben.  
Am Sonntag fand wie gewohnt zwischen den einzelnen Masterswettkämpfen der Bezirkskindervergleich statt, den wieder der Bezirk Mitte gewonnen hat.   
  

VON: ASTRID HEGEMANN - MASTERS


<- Zurück zu: HSV