Sie sind hier: News & Berichte
Sonntag, 25.Februar.2018

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Dienstag, 19.12.2017

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften Berlin - Tag 2

Jenny Mensing Foto: Marcel Friedrich
Jenny Mensing Foto: Marcel Friedrich

Julius Flohr Foto: Marcel Friedrich
Julius Flohr Foto: Marcel Friedrich

Am zweiten Tag der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften holte Jenny Mensing (SC Wiesbaden) den ersten offenen Titel für Hessen.
In 2:04,56 über ihre Paradestrecke, den 200 Meter Rücken knackte sie erneut die erforderliche Norm für die Kurzbahnweltmeisterschaften 2019.  
Julius Flohr von der DSW Darmstadt schwamm souverän zur Silbermedaille über 400 Meter Lagen in 4:13,48.  
Mit einer starken Zeit von 2:11,64 über 200 Meter Rücken holte sich Barbara Schaal (SV Gelnhausen) den Titel in der Juniorenwertung.  
Richard Braunberger (SG Frankfurt) schwamm in neuer persönlicher Bestzeit über 400 Meter Lagen bei den Junioren zu Silber in 4:24,43.  

Der HSV gratuliert den Athletinnen und Athleten sowie allen am Erfolg Beteiligten herzlich.  

VON: SHILA SHETH - HSV LANDESTRAINERIN


<- Zurück zu: HSV