Sie sind hier: News & Berichte
Mittwoch, 22.November.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Donnerstag, 13.08.2015

FINA 10km Marathon Swimming World Cup in Lac Megantic (CAN)

Am vergangenen Wochenende machte der FINA 10km Marathon Swimming World Cup im kanadischen Lac Megantic Station. Für den Deutschen Schwimm-Verband gingen beim neunten von insgesamt elf Events der diesjährigen Weltcup-Tour Angela Maurerbei den Frauen und Christian Reichert bei den Männern an den Start.
Nur eine Woche nach Beendigung der Freiwasser-Wettbewerbe bei den Schwimm-Weltmeisterschaften im russischen Kazan, zeigte die beiden DSV-Asse, dass ihre Form noch stimmt. Maurer, WM-Bronzemedaillengewinnerin über 25km, schwamm auch in Kanada auf den dritten Rang. In einer Zeit von 2:23:44,10 Stunden musste sich die 40-Jährige lediglich der Italienerin Rachele Bruni (2:23:09,00) sowie Anna Olasz aus Ungarn (2:23:42,70) geschlagen geben. Bruni, die in dieser Saison nun schon zum vierten Mal den Sieg nach Hause schwamm, baut damit ihren komfortablen Vorsprung in der Weltcup-Gesamtwertung weiter aus (96 Punkte). Als bestplatzierte Deutsche klettert Maurer im Ranking von Rang sieben auf vier (40).
Extrem eng ging es bei den Männern zu. Zwischen Sieger Rhys Mainstone (AUS, 2:08:58,60), und dem achtplatzierten Romain Beraud (FRA) lagen am Ende lediglich 3,60 Sekunden. Christian Reichert, frischgebackener Team-Weltmeister mit dem DSV, verpasste in einem packenden Finish die Medaillenränge um lediglich 0,60 Sekunden. Dem 30-Jährigen Polizeikommissar (2:09:00,70) blieb damit nur der vierte Platz.
Im Weltcup-Gesamtklassement der Männer liegt Reichert weiterhin aussichtreich im Rennen. Mit insgesamt 71 Punkten auf dem Konto fehlen dem Wiesbadener als Zweitplatzierten lediglich fünf Punkte auf den Australier Mainstone (76 Punkte), der nach seinem Sieg (20 Punkte) in Lac Megantic der neue Führende im Rennen um die Weltcup-Krone ist. 

VON: LE - DSV HOMEPAGE 13.08.2015


<- Zurück zu: HSV