Sie sind hier: News & Berichte
Donnerstag, 23.November.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Montag, 25.04.2016

Ehrenamtliches Engagement wertschätzen

Schülerinnen und Schüler, die sich für andere im Sportverein engagieren und dort als Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit oder als Trainer_innenassistent mitarbeiten, entwickeln ihre Persönlichkeit positiv weiter und erwerben Kompetenzen, die sie in ihren weiteren Lebensabschnitten unterstützen können.
Seit 15 Jahren können hessische Sportvereine dieses Engagement ihrer Vereinsmitglieder in einem sogenannten Zeugnisbeiblatt als Nachweis gegenüber Dritten dokumentieren. Sie können dort die genauen Tätigkeiten beschreiben und die im außerschulischen Bereich erworbenen Kompetenzen beschreiben. Da in zahlreichen Betreiben und Verwaltungen das freiwillige Engagment geschätzt wird, kann das Zeugnisbeiblatt insbesondere bei Bewerbungen für einen Ausbildungs- oder Studienplatz Entscheidungen zugunsten der Vereinshelfer beeinflussen. Vereine können die Formulare unter Publikationen(at)kultusministerium(dot)de bestellen, am PC ausfüllen und dann im Schulsekretariat abgeben. Die Schulen reichen die vom Verein und der Schule unterzeichneten Urkunden mit den Halbjahreszeugnissen oder den schulischen Beurteilungen am Ende des Schuljahres an die Schüler_innen weiter. Haben die Vereinsmitarbeiter_innen ihre Schulzeit bereits beendet, können die Vereine die Wertschätzung für ihre Mitarbeiter_innen im Kompetenznachweis festzuhalten. Hessen war 2004 das erste Bundesland, das einen landesweit einheitlichen Nachweis einführte, um das bürgerschaftliche Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger zu dokumentieren. Unter www.kompetenznachweis.de ist ein vorbereitetes Formular hinterlegt, dass online ausgefüllt werden kann und anschließend ausgedruckt wird. Beide Formulare sind kostenlos, richtig ausgefüllt aber unbezahlbar.

VON: AXEL DIETRICH - HSV VIZEPRÄSIDENT BREITENSPORT UND SPORTENTWICKLUNG


<- Zurück zu: HSV