Sie sind hier: News & Berichte
Samstag, 25.November.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Mittwoch, 09.08.2017

SV St. Stefan Griesheim ausgezeichnet – Zertifikat übergeben

Foto: Privat
Foto: Privat

Der SV St. Stefan Griesheim ist vom Hessischen Schwimm-Verband e.V. mit dem Prädikat „Zertifizierte Schwimmschule“ ausgezeichnet worden.
Die Griesheimer erfüllen alle Anforderungen, die der HSV an seine Vereine stellt. Dazu gehören vorrangig gut qualifiziertes Personal, die Akzeptanz der Kinderrechte und die geeignete Überprüfung des Lernziels. Aktuell tragen nur sechs hessische Vereine das Gütesiegel, die Hälfte davon stammt aus Südhessen.
Neben den Griesheimer, die erstmals ausgezeichnet wurden, gehören die FTG Pfungstadt und der TV Babenhausen zu den Siegelträgern. Beide sind schon seit mehreren Jahren dabei. Aus dem Bezirk Mitte sind die TSG Erlensee und Poseidon Limburg ausgezeichnet und im Bezirk West hat die DLRG Ortsgruppe Pohlheim zum wiederholten Mal die Auszeichnung erhalten.
Anträge finden interessierte Vereine auf der Homepage des Hessischen Schwimm- Verbandes. Kosten entstehen den Vereinen im Antragsverfahren keine, „Der HSV betrachtet die Prüfung des Antrags als eine Form von Qualitätsmanagement und Serviceleistung für seine Mitglieder“, erläutert der Vizepräsident Axel Dietrich das Angebot. „Unsere Vereine leisten eine gute Arbeit und wir bemühen uns darüber zu reden“. Denn oft stehen die Schwimmkurse der Vereine im Wettbewerb mit anderen Anbietern, die mit gut klingenden Werbeaussagen Eltern und Kinder anlocken. „Die Antwort des verbandlich organisierten Sports lautet Qualität.  
Bildunterschrift: Aus den Händen des Bezirksvorsitzenden Richard Thürauf erhalten die Vereinsverantwortlichen die Urkunde als ausgezeichnete Schwimmschule Foto: Privat

VON: AXEL DIETRICH - VIZEPRÄSIDENT


<- Zurück zu: HSV