Sie sind hier: News & Berichte
Donnerstag, 23.November.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Montag, 18.07.2016

Jetzt geht es los! – „Deutschland schwimmt!“ DSV-Disney Schwimmkampagne startet!


Seit Monaten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, jetzt ist es soweit. Gemeinsam mit den Landesschwimmverbänden und Disney ruft der Deutschen Schwimm-Verband ab dem 15. Juli zur bundesweiten Kampagne „Deutschland schwimmt“ auf und möchte damit Kinder und Familien für den Schwimmsport begeistern.   Eine aktuelle forsa Studie, die im Auftrag von Disney durchgeführt wurde, belegt die Wichtigkeit des Themas: Demnach finden es 100% aller befragten Eltern sicherer, wenn ihr Kind gut schwimmen kann und 98% sehen Schwimmen nicht nur als Sport, sondern als eine grundlegende motorische Fähigkeit wie Laufen. Doch die Realität sieht anders aus: Nach Einschätzung der Eltern können nur 57% der 5- bis 10-jährigen Kinder sicher oder sehr sicher schwimmen. Selbst am Ende der Grundschule können nur 33% der 9- bis 10-Jährigen längere Strecken im Wasser zurücklegen. Es besteht also dringender Handlungsbedarf.  

Inspiration für diese Kampagne liefert Dorie, die beliebte blaue Paletten-Doktorfisch-Dame. Sie und weitere fröhliche Charaktere aus dem neuen Disney•Pixar Kinohit „Findet Dorie“ (Kinostart: 29. September) sind die Stars der deutschlandweiten Kampagne „Deutschland schwimmt“. Aber auch Deutschlands Schwimmvereine werden glänzen können, denn der Kampagnenzeitraum bietet reichlich Spielraum für Werbung in eigener Sache und dies in allen drei Disziplinen, in denen „Deutschland schwimmt“ an den Start geht:  

1.       Die Aktion Einfach schwimmen mit Dorie richtet sich vor allem an Kinder, die richtig schwimmen lernen wollen: Alle, die im Aktionszeitraum vom 15. Juli bis 31. Oktober 2016 ein Schwimmabzeichen ablegen und ein Foto ihrer Urkunde auf www.disney.de/mach-mit hochladen, erhalten als Anerkennung ein „Findet Dorie“ Spaßpaket. Die Aktionsurkunden können über den DSV per Email an deutschland.schwimmt(at)dsv(dot)de bestellt und kostenfrei bezogen werden. So bietet sich teilnehmenden Schwimmvereinen die Möglichkeit, den Schwimmanfängern eine Extra-Freude zu bereiten.          

2.       Ab dem 16. Juli startet die Schwimm-Spaß-Tour im sächsischen Pirna und macht bis Mitte September bundesweit in zehn Schwimmbädern Halt, unter anderem in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Ingolstadt. An verschiedenen Spielstationen, mit gesunden Snacks, lustigen Wettbewerben und den liebenswerten Figuren aus „Findet Dorie“ können Schwimmbegeisterte einen Tag lang Wasserspaß pur erleben. Unterstützende Schwimmvereinen erhalten hier die Gelegenheit dem heimischen Badpublikum die eigenen Vereinsangebote zu präsentieren.  

3.       Zum großen „Aktionstag Deutschland schwimmt“ am 24. September rufen Disney und der DSV kleine und große Schwimmer dazu auf, ins Schwimmbad zu gehen und aktiv zu werden. Unter dem Motto „Gemeinsam schwimmen für Nichtschwimmer“ werden Spendengelder erschwommen, mit denen Disney und die Partnerunternehmen Allianz und REWE Schwimminitiativen für bedürftige Kinder unterstützen. Hier übernehmen die teilnehmenden Schwimmvereine die absolute Hauptrolle. Denn sie ermöglichen erst das bundesweite Kilometererschwimmen für den guten Zweck und sorgen dafür, dass der Aktionstag so groß und so erfolgreich wird wie möglich. Alle wichtigen Vereinsinfos zu dieser einmaligen Aktion und zur Anmeldung sind unter http://www.dsv.de/deutschland-schwimmt zu finden.  

Alle Informationen rund um „Deutschland schwimmt“ finden Sie auf www.disney.de/mach-mit

VON: PRESSEMITTEILUNG DES DSV LETZTER ZUGRIFF 15.07.2016 WWW.DSV.DE


<- Zurück zu: HSV