Sie sind hier: News & Berichte
Samstag, 25.November.2017

Quick-Menü


Mediathek


HSV-Archiv

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Dienstag, 27.09.2016

Auftaktmaßnahme HSV-Perspektivteam in Potsdam

HSV Perspektivteam mit Trainern Foto: G. Müller
HSV Perspektivteam mit Trainern Foto: G. Müller

HSV Perspektivteam Foto: privat
HSV Perspektivteam Foto: privat

Vom 21.-23.09.2016 fand die jährliche Auftaktmaßnahme des neu berufenen HSV-Perspektivteams statt. Anders als in den letzten Jahren ging es jedoch, aufgrund einer kurzfristigen Absage aus Berlin, nicht - wie gewohnt -  in die Hauptstadt, sondern nach Potsdam, wo das Team im Haus der Athleten am Luftschiffhafen in Potsdam untergebracht war.
Unter der Leitung von Landestrainerin Shila Sheth, die von den Trainern Thomas Rother (SG Frankfurt) und Achim Schneider (SV Gelnhausen) unterstützt wurde, absolvierten die Athleten Einheiten an Land und Wasser. Das Training fand im 50m Becken am Luftschiffhafen in Potsdam statt - wobei der Schwerpunkt und Fokus während dieser Maßnahme klar im Aufzeigen der individuellen technischen Reserven im Strömungskanal lagen. Die Ergebnisse dieser Videoaufnahmen und Stichpunkte der herauskristallisierten Reserven erhielten dann alle Heimtrainer im Nachgang der Maßnahme.
Die Langstreckenschwimmer im Team, Niklas Frach und Richard Braunberger absolvierten noch zusätzlich eine Rennsimulation mit Laktatabnahme im Kanal - angelehnt an den modifizierten Test der KLD im DSV und konnten somit auch noch wichtige ausdauerspezifische Akzente setzen. Doch nicht nur die Langstreckler konnten im Verlauf der Maßnahme ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Alle Teammitglieder haben sehr fleißig und effizient mitgearbeitet, so dass die drei Tage effizient genutzt werden konnten. Ein voller Erfolg!
Besonderer Dank an dieser Stelle an Guido Müller vom OSP Potsdam, der das Team vor Ort begleitet hat und kurzfristig vor Ort die Möglichkeit geschaffen hat, dass das HSV-Team unter besten Voraussetzungen trainieren konnte. Motiviert sehen die Athleten nun der nächsten Teammaßnahme, dem HSV-Trainingslager auf der sonnigen Insel Fuerteventura entgegen, welche vom 13.10 bis zum 27.10.2016 stattfinden wird.

VON: SHILA SHETH - HSV LANDESTRAINERIN


<- Zurück zu: HSV