Sie sind hier: Sport im HSV / Schwimmen / News & Berichte
Freitag, 20.April.2018

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Dienstag, 19.12.2017

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften Berlin - Tag 4

Hubert Szablowski Foto: Marcel Friedrich
Hubert Szablowski Foto: Marcel Friedrich

Am letzten Tag der Meisterschaften gingen zwei Medaillen in der offenen Klasse an den DSW Darmstadt.  
Hubert Szablowski holte in starken 2:08,47 über 200 Meter Brust die Silbermedaille. Über 50 Meter Rücken sorgte erneut Marlene Hirschberg für eine Überraschung. In 0:27,93 holte Marlene sich ihre erste Medaille in der offenen Klasse. Ihr drittes Gold in der Juniorenwertung sicherte sich Anna Elendt (DSW Darmstadt) über 200 Meter Brust in 2:28,11.  Für eine sehr starke Leistung sorgte Niklas Frach vom TV Wetzlar. In 3:49,82 belegte er Platz 6 über 400 Meter Freistil.    

Weitere Medaillen in der Juniorenwertung:  
Gold: Hubert Szablowski (DSW Darmstadt), 200 Meter Brust in 2:11,93  
Silber: Lucas Matzerath (SG Frankfurt), 200 Meter Brust in 2:15,71  
Silber Rosalie Kleyboldt (SC Wiesbaden), 100 Meter Schmetterling in 1:01,34  
Silber: Marlene Hirschberg (DSW Darmstadt), 50 Meter Rücken in 0:28,28  

Der HSV gratuliert den Athletinnen und Athleten sowie allen am Erfolg Beteiligten herzlich.

VON: SHILA SHETH HSV LANDESTRAINERIN


<- Zurück zu: News & Berichte