Sie sind hier: Sport im HSV / Schwimmen / News & Berichte
Donnerstag, 23.November.2017

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Donnerstag, 13.04.2017

Stützpunktrainingslager Lanzarote Ostern 2017

Foto: C. Simmes
Foto: C. Simmes

Am 31.03.2017 war Abflug von Frankfurt/Main für 81 Schwimmer und Schwimmerinnen aus Gelnhausen, SG Wetterau / Friedberg, Wiesbaden, Weiterstadt nach Lanzarote zum Trainingslager der Stützpunktmaßnahme des Hessischen Schwimmverbandes (DSV Stützpunkt Rhein/Main). Mit dabei waren wieder die erfolgreichen hessischen Schwimmer Viktor Keller, Rosalie Kleyboldt und Barbara Schaal. Unter der Leitung von Oliver Großmann wurden die Schwimmer von den Trainern Heike Heeger, Anne Kuhn, Carsten Simmes,  Xavier Albalos betreut und trainiert. „Eine Woche vor Abflug mussten wir mal kurz die Luft anhalten, als Lanzarote Schneefall gemeldet hat. Aber schon bei Trainingsbeginn hatten wir schöne  28 C. Luft- und 27 C. Wassertemperatur, also optimale Trainingsbedingungen“, sagte Oliver Großmann. Das Trainingslager begann mit den Geburtstagskindern Felix Hofmann 2005 (E-Kader), Valerie Schönfelder, Nik Shoopinski (D-Kader)

Organisierte Tagesabläufe
Training im Leistungssport fordert Disziplin, daher gab es unter der Sonne Spaniens klare Tagesabläufe. Nach einem täglichen 30 Minuten Lauf vor dem Frühstück, gab es direkt nach dem gemeinschaftlichen Frühstück Gymnastik und anschließend vier Stunden Training im Wasser- und auf dem Land. Nach einer ausgiebigen Mittagspause und Ruhezeit folgten in den Abendstunden weitere Trainingseinheiten. Sonntags war für alle Freizeit.
Am 11.04.2017 ging mal wieder ein tolles Trainingslager auf den Kanaren mit dem Geburtskind Barbara Schaal (SV Gelnhausen) zu Ende. „Ich bedanke mich ausdrücklich bei allen Partnern, die diese Trainingsmaßnahme ermöglicht haben, insbesondere beim Hotel Barcelo, dem Veranstalter Pro Trainingstours, den Trainern, der CSI Academy, dem DSV Stützpunkt Rhein Main, dem Hessischen Schwimm-Verband, den Mitarbeitern der Schwimmschule Großmann, der Firma HEAD, sowie den Privatsponsoren, die die Veranstaltung mit über 7.000 Euro bezuschusst haben, sagte Oliver Großmann am Abreisetag in Lanzarote.

VON: ULRICH LINK - LANDESSTÜTZPUNKT WIESBADEN


<- Zurück zu: News & Berichte