Sie sind hier: Sport im HSV / Schwimmen / News & Berichte
Dienstag, 21.November.2017

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Dienstag, 08.08.2017

Sarah Köhler knackt Deutschen Uralt-Rekord beim Weltcup

Das Rekordfeuerwerk am zweiten Tag des Schwimm-Weltcups in Berlin geht munter weiter. Nachdem Ranomi Kromowidjojo und Katinka Hosszu bereits für Weltrekorde gesorgt hatten, konnte Sarah Köhler mit einer nationalen Bestmarke über die 400m Freistil für das nächste Ausrufezeichen sorgen. Die in Heidelberg trainierende Frankfurterin unterbot in 4:01,03 Minuten den Deutschen Rekord von Astrid Strauß um 1,02 Sekunden. Stolze 30 Jahre lang hatte dieser zuvor Bestand gehabt. Köhler schwamm mit dieser Leistung zu Silber. Die Goldmedaille schnappte sich die spanische Weltrekordhalterin Mireia Belmonte in 3:57,79 Minuten.

VON: S. SCHWENKE - SWIMSPORTNEWS


<- Zurück zu: News & Berichte