Sie sind hier: Sport im HSV / Schwimmen / News & Berichte
Dienstag, 21.November.2017

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Freitag, 20.05.2016

Marco Koch (DSW 1912 Darmstadt) wird Vizeeuropameister über 200 Meter Brust

In einem packenden Finale über die 200m Brust verpasste Marco Koch nur um Haaresbreite die Verteidigung seines EM-Titels. Der Darmstädter schlug in 2:08,40 Minuten lediglich sieben Hundertstel hinter dem Briten Ross Murdoch an.
Nach einem verhaltenen Angang versuchte Koch den Lokalmatador auf der letzten Bahn noch abzufangen. Fast sieben Zehntel holte er auf Murdoch auf. Kochs Zeit von 32,50 Sekunden auf den letzten 50m war abgesehen von der Startbahn die schnellste Bahn die irgendein Athlet im gesamten Feld schwimmen konnte. Am Ende reichte es für den Weltmeister aber nicht ganz. Bei den Europameisterschaften 2014 in Berlin hatte Koch im Duell gegen Murdoch noch vorn gelegen.
"Ich habe mein Bestes gegeben, aber nach den Deutschen Meisterschaften vor zwei Wochen musste ich aufgrund von Schulterproblemem vier Tage mit dem Training pausieren", erklärte Koch nach dem Rennen. "Ich bin sicher, dass ich schneller sein kann, aber eine 2:08 ist auch schon eine Weltklasse-Zeit."
Der Hessische Schwimm-Verband gratuliert allen am Erfolg Beteiligten herzlich.

VON: QUELLE SWIMSPORTNEWS ONLINE


<- Zurück zu: News & Berichte