Sie sind hier: Sport im HSV / Schwimmen / News & Berichte
Donnerstag, 23.November.2017

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Dienstag, 07.06.2016

Glania schafft Olympia-Quali bei der Mare Nostrum Tour

J.-P. Glania bei der Mare Nostrum Tour Foto: Privat
J.-P. Glania bei der Mare Nostrum Tour Foto: Privat

Jan-Philip Glania (SG Frankfurt) hat den zweiten Teil der Olympia-Qualifikation während der Mare Nostrum Tour gemeistert. Glania blieb im Finale über 200m Rücken (Vorlauf: 2:00.48, Finale: 1:58.77) unter den vom DSV geforderten Normzeiten. Der Rücken-Spezialist hatte bereits am Tag zuvor über die 100m Distanz den Sieg eingefahren und die Olympianormzeiten über diese Distanz geknackt.

Über 100m Brust schwamm Weltmeister Marco Koch (DSW Darmstadt) ebenfalls zu einer Medaille. Er platzierte sich in 1:01:72 auf dem Bronzerang und gewann die 200m Brust in 2:09:45 am Tag zu vor. Für die 200m Brust ist Marco für Olympia bereits vorqualifiziert.

Jenny Mensing ( SC Wiesbaden) wurde Sechste (1:01.86) über 100m Rücken.

Am Mittwoch geht der zweite Teil der Olympia-Qualifikation für Deutschlands Schwimmer mit dem Mare Nostrum Meeting in Canet weiter.

VON: HSV GESCHÄFTSSTELLE, QUELLE: WWW.DSV.DE


<- Zurück zu: News & Berichte