Sie sind hier: BFG-Sport / Termine
Montag, 22.Januar.2018

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Termine 24h Stunden Arena

BFG 9b/18 Rettungsfähigkeit für Trainer_innen am Beckenrand

BFG-Sport
Termin
18.11.2018

Ort
Rotenburg a.d. Fulda

Beschreibung

Rettungsfähigkeit für Trainer_innen am Beckenrand

Die Inhalte des Kurses entsprechen dem Rahmenkonzeption für die Fortbildungsmaßnahme der DLRG - Rettungsfähigkeit, die das MSW mit den Schwimmsport treibenden Organisationen entwickelt hat und werden von Inhabern einer gültigen Lizenz/Lehrschein vermittelt:

·        Ertrinkungs- und Badetod

·        Verhalten bei Rettungen

·        Rettung durch Schwimmen

·        Abwehr von Umklammerungen

·        Rettung mit Hilfsmitteln

·        Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Reanimation

·        Bewusstlosigkeit/stabile Seitenlage

·        Kreislaufstillstand/HLW

·        einen 5 kg schweren Gegenstand vom Beckenboden heraufholen und zum Beckenrand bringen

·        ca. 10m weit tauchen

·        Umklammerungen durch in Gefahr geratene Personen entweder vermeiden oder sich aus diesen lösen

·        einen etwa gleich schweren Menschen mittels Kopf- oder Achselschleppgriff ca. 15 m weit schleppen und an Land bringen und 

  • Handhabung von Hilfsmitteln.

 

Kurs-Nr.            BFG 09b/18

Zielgruppe:       Trainer_innen C Leistungs- und Breitensport Schwimmen

Referent:          Jörg Schröder

Ort:                  Rotenburg an der Fulda

Beginn:            18. Nov. 2018 - 09:00 Uhr

Ende                 18. Nov. 2018 - 16:00 Uhr

Gebühren         45,00 € für Trainer_innen /Übungsleiter_innen in hessischen Sportvereinen
(beim Buchen mit BFG 09a/18 zusammen 80,00 €)
65,00 € für andere Teilnehmer_innen
(beim Buchen mit BFG 09a/18 zusammen 100,00 €)

Anmeldeschluss: 03. Nov. 2018

Leistungen        Skript, Mittagsverpflegung
Ausschreibung: PDF Dokument



 

BFG-Sport Terminübersicht im Hessischen Schwimm-Verband e.V.

BFG 9b/18 Rettungsfähigkeit für Trainer_innen am Beckenrand

BFG-Sport
Termin
18.11.2018

Ort
Rotenburg a.d. Fulda

Beschreibung

Rettungsfähigkeit für Trainer_innen am Beckenrand

Die Inhalte des Kurses entsprechen dem Rahmenkonzeption für die Fortbildungsmaßnahme der DLRG - Rettungsfähigkeit, die das MSW mit den Schwimmsport treibenden Organisationen entwickelt hat und werden von Inhabern einer gültigen Lizenz/Lehrschein vermittelt:

·        Ertrinkungs- und Badetod

·        Verhalten bei Rettungen

·        Rettung durch Schwimmen

·        Abwehr von Umklammerungen

·        Rettung mit Hilfsmitteln

·        Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Reanimation

·        Bewusstlosigkeit/stabile Seitenlage

·        Kreislaufstillstand/HLW

·        einen 5 kg schweren Gegenstand vom Beckenboden heraufholen und zum Beckenrand bringen

·        ca. 10m weit tauchen

·        Umklammerungen durch in Gefahr geratene Personen entweder vermeiden oder sich aus diesen lösen

·        einen etwa gleich schweren Menschen mittels Kopf- oder Achselschleppgriff ca. 15 m weit schleppen und an Land bringen und 

  • Handhabung von Hilfsmitteln.

 

Kurs-Nr.            BFG 09b/18

Zielgruppe:       Trainer_innen C Leistungs- und Breitensport Schwimmen

Referent:          Jörg Schröder

Ort:                  Rotenburg an der Fulda

Beginn:            18. Nov. 2018 - 09:00 Uhr

Ende                 18. Nov. 2018 - 16:00 Uhr

Gebühren         45,00 € für Trainer_innen /Übungsleiter_innen in hessischen Sportvereinen
(beim Buchen mit BFG 09a/18 zusammen 80,00 €)
65,00 € für andere Teilnehmer_innen
(beim Buchen mit BFG 09a/18 zusammen 100,00 €)

Anmeldeschluss: 03. Nov. 2018

Leistungen        Skript, Mittagsverpflegung
Ausschreibung: PDF Dokument



 

BFG Fortbildungstermine 2018 im Überblick (Stand 23.12.2017)


Anmeldungen zu den obengenannten Veranstaltungen /Lehrgängen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle des Hessischen Schwimm-Verbandes ( Kontakt).

Information für „Inhaber von Trainerlizenzen“ Änderungen in der Datenverarbeitung der Trainer-Lizenzen

Der Deutsche Schwimm- Verband und seine Mitgliedsorganisationen modernisieren die Erstausstellung und Verlängerung der Qualifikationsnachweise (C-, B- und A-Trainer-Lizenzen sowie der Lizenzen für Übungsleiter B-Prävention Bewegungsraum Wasser). Ab 2016 werden die Trainer-Urkunden nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung und danach bei jeder Verlängerung mittels einer elektronischen Datenverarbeitung erstellt. Zu diesem Zweck erfassen und speichern der DSV und seine Landesschwimmverbände die notwendigen personenbezogenen Daten elektronisch. Die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes werden dabei beachtet.    

VON: DSV - REFERAT BILDUNG Stand: 17.11.216