Sie sind hier: BFG-Sport / Sport pro Gesundheit
Freitag, 24.November.2017

Werbung

Werbung

Werbung



VIPs - Very Important PDFs


Partner des HSV


Schwimmbäder in Hessen

Qualitätszertifikat "SPORT POR GESUNDHEIT"

Für die deutsche Gesellschaft sind Gesundheit und Fitness wichtige Faktoren der persönlichen Lebensqualität. Sie zu erhalten ist Anliegen und Aufgabe jedes Einzelnen. Zur Unterstützung der individuellen Fitnessbemühungen machen die hessischen Schwimmvereine bereits seit vielen Jahren gesundheitsorientierte Angebote im Bewegungsraum Wasser. Der Hessische Schwimm-Verband e.V. fördert ihre Arbeit mit Fortbildungsangeboten und der Vergabe des Qualitätssiegels "GESUND UND FIT IM WASSER". Durch die Vereinbarung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit der Bundesärztekammer erhielt das zunächst nur verbandsinterne Siegel unter dem Titel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ eine sportartenübergreifende Dachmarke. In Hessen übernimmt eine Landesarbeitsgemeinschaft, in der der Hessische Schwimm-Verband, der Landessportbund Hessen, die Landesärztekammer und andere Sportfachverbände zusammenarbeiten, die Vergabe dieses Siegels und die Qualitätskontrolle über die zertifizierten Angebote. Der Hessische Schwimm-Verband erhielt die Aufgabe alle qualifizierten Angebote im Bewegungsraum Wasser zu prüfen und zur Auszeichnung vorzuschlagen. Als erster Schwimmverein hat in 2001 dann der SV Gelnhausen das neue Gütesiegel erhalten. Den passenden Rahmen für die Siegelvergabe gab eine Veranstaltung der Abteilung Breitensport und Sportentwicklung des Landessportbundes Hessen. Aus den Händen der damaligen hessischen Gesundheitsministerin Marlies Mosiek Urban und des LSB-H Präsidenten Dr. Rolf Müller erhielten der Verein und seine Übungsleiterin die Urkunde und das Servicepaket. Inzwischen sind hessenweit über siebzig Angebote in mehr als sechzig Vereinen geprüft und zertifiziert worden. Alle zertifizierten Angebote finden Sie im untenstehenden Download Bereich.

Das Qualitätszertifikat SPORT PRO GESUNDHEIT bietet der Bevölkerung die Möglichkeit, sich an einer professionellen Entscheidungshilfe zu orientieren und eröffnet den ausgezeichneten Vereine die Chance, sich mit einer bundesweit etablierten Marke aus der Fülle von Angebote auf dem unübersichtlichen Gesundheitsmarkt hervorzuheben", erläutert HSV Vizepräsident Axel Dietrich die Ziele des Zertifikats. "Die Bewegung im Wasser ist eine wichtige Form der sportlichen Betätigung und bietet viele gesundheitsfördernde Anreize für den gesamten Körper. Durch den Auftrieb des Körpers während des Aufenthaltes im Wasser wird der Stütz- und Bewegungsapparat entlastet und muskuläre Verspannungen lösen sich. Der Wasserwiderstand unterstützt die Kräftigung der Muskulatur und trainiert das Herzkreislaufsystem. Sowohl gezielte Wassergymnastik als auch das Bahnenschwimmen dienen der Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit in jedem Alter" weist er auf die besonderen Vorzüge des Bewegungsraumes Wasser hin.

Mit der Einführung des Präventionsgesetzes ist nun noch einmal die Qualität der Angebote optimiert worden. Die neue Internet-Plattform SPORT PRO GESUNDHEIT ist nun direkt mit der von den gesetzlichen Krankenkassen beauftragte Zentralen Prüfstelle Prävention gekoppelt, so dass Schwimmvereine mit einem Antrag gleich zwei Qualitätssiegel erwerben können. Neben dem sportinternen Gütesiegel SPORT PRO GESUNDHEIT besteht nun auch die Möglichkeit den Deutschen Standard Prävention als Auszeichnung der ZPP für geprüfte Bewegungsprogramme zu erhalten. Zusammen zeigen beide Siegel an, dass der Übungsanleitende und der Verein qualitativ hochwertige, gesundheitsfördernde Angebote machen, die von den Krankenkassen wiederum nach den Vorschriften des SGB V bezuschusst werden können. Anträge für eine Auszeichnung mit den beiden Gütesiegeln können die Vereine online stellen. Klicken Sie auf   www.sportprogesundheit.de und scrollen Sie auf den Button “Antrag online stellen”, registrieren sie Ihren Verein und beantragen Sie die Gütesiegel. Eine Liste der zertifizierten Angebote und ergänzende Formulare zur qualitativen Unterstützung Ihres Angebots finden sie in unserem Download Bereich am Ende dieser Seite. Der Landessportbund Hessen hält weitere Informationen unter der Adresse  http://www.landessportbund-hessen.de/bereiche/sportentwicklung/gesundheitssport/ für Sie bereit.  


PDF-Dokumente Sport pro Gesundheit

PDF dokument
Zertifizierte Angebote in Hessen Stand Mai 2017 Größe: 369.0 (kB) | letztes Update: 31.05.2017 12:41
PDF dokument
Gesundheits-Check Eingangsfragebogen für Sporttreibende Größe: 95.7 (kB) | letztes Update: 12.10.2011 12:39
PDF dokument
Teilnehmerbefragung zur Rückmeldung an die Übungsleitung Größe: 40.0 (kB) | letztes Update: 08.03.2010 23:18
MS Word dokument
Teilnahmebestätigung für Kursangebote Primärprävention Größe: 44.0 (kB) | letztes Update: 12.10.2011 13:01